Wir über uns

Die Driver&Bengsch AG ist rechtlich eine Holdinggesellschaft. Im Juli 2005 erfolgte die Einbringung der „Wertpapierhandelshaus Driver&Bengsch AG” (WPH D&B) zu 100% als Sacheinlage in die Driver&Bengsch AG (Holding) und stellt die operative Tochtergesellschaft und den hauptsächlichen Wert der Holdinggesellschaft dar. Die Kerngeschäftsfelder der operativen Tochter Wertpapierhandelshaus Driver&Bengsch AG sind Zinskonten, Wertpapierberatung und Vermögensverwaltung. Zudem wurde im November 2005 der „Versicherungsmakler Gebrüder Hansen GmbH” (100%) erworben. Diese Gesellschaft ist die zweite operative Tochter der Holding.

WPH D&B ist als Wertpapierhandelshaus und Vermögensverwalter auf die Anlegergruppe mit kleineren Vermögen zwischen 15.000 bis 300.000 Euro spezialisiert. Anleger in dieser Vermögensklasse sind häufig vernachlässigt und fallen durch das Raster der meisten Vermögensverwalter und Banken. Genau hier setzt das Geschäftsmodell der WPH D&B an, denn gerade bei Kunden mit kleineren Vermögen wird zunehmend ein Bedarf an individueller Vermögensverwaltung und -beratung erwartet.

Wertpapier-Online-Beratungs-Konto

Handeln Sie weltweit online oder per Telefon zu günstigen Konditionen und nutzen Sie dabei die Erfahrungen unserer Wertpapierberater.

Ein Angebot unserer Tochtergesellschaft:
Wertpapierhandelshaus
Driver & Bengsch AG

mehr