Investor Relations

Driver & Bengsch AG

Investitionsgründe

Investitionsgründe

  • Profitabler, umfassender Finanzdienstleistungskonzern mit vier operativen 100%-Töchtern und einer strategischen Bankbeteiligung (<10%)
  • Intensive Nutzung der Synergien innerhalb des Konzerns ("Cross-Selling")
  • Starkes Wachstum bei den Provisionserträgen (+58% p.a. in den vergangenen 5 Jahren 2003-2007)
  • Breite Kundenbasis (> 38.000 Kunden zum 31.12.2021) = hohe Platzierungskraft bei Mittelstands- finanzierungen
  • EUR 778 Mio. verwaltetes Vermögen (zum 31.12.2021) -> Liquiditätsquote von 63% bietet großes Potenzial für Vertrieb von Anlageprodukten
  • Solide Bilanz: "A-"Rating und Bonitäts-Gütesiegel der Credireform Rating AG
  • Finanzielle Flexibilität bei Sondierung des Marktes nach potenziellen Übernahmeobjekten zur Ergänzung und zum Wachstum (EUR 37 Mio. Genussscheinkapital zur Verfügung)
  • Fokussierung auf Nischenmarkt von Privatkunden in Deutschland mit Anlagevermögen ab EUR 15.000,-
  • Starker langfristiger Markttrend nach Altersvorsorge + Kurzfristtrend Abgeltungsteuer 2008
  • Neukundengewinnung durch hohe Bekanntheit der attraktiv verzinsten Tagesgeldkonten
    (durchschn. 3,87% p.a. seit 1997)
  • Bundesweite Vertriebsoffensive aller Driver & Bengsch Produkte durch breite Ansprache der Zielgruppe über Telefon, Internet sowie über externe Berater vor Ort (Driver & Bengsch Private Finance)

Accessio Smaller Companies

  • kleine und mittlere Unternehmen
  • Schwerpunkt Europa
  • Stockpicking-Ansatz
  • börsentäglich handelbar
  • ohne Ausgabeaufschlag

Ein Angebot unserer Tochtergesellschaft:
Wertpapierhandelshaus
Driver & Bengsch AG

mehr